Was ist das Gute im Schlechten?